Hochwertiges Glas als Basis

Schreiber Licht Design setzt aus Erfahrung und Überzeugung auf das Original SGG MIRALITE® REVOLUTION Glas von Saint-Gobain.
Durch Auftragen der hochreflektierenden, brillianten Silberschicht und den Verzicht umweltbelastender Zusätze entsteht ein Spiegel mit bester Reflektion und Farbwiedergabe, ohne Wolken- und Schleierbildung. Information zu SGG MIRALITE REVOLUTION

  

Hochwertiges Spiegelglas als Basis

 

Badspiegel mit langer Haltbarkeit

  

Schonende Materialveredelung für lange Haltbarkeit

Nach dem präzisen Zuschnitt werden die Spiegelkanten materialschonend mit geringen Vorschüben veredelt. Dies hat positive Auswirkungen auf die Qualität der fein polierten Kanten und edlen Facetten. Nur so wird eine zu hohe Wärmeentwicklung vermieden und der Schutzlack der Spiegelrückseite nicht in Mitleidenschaft gezogen. Die Möglichkeit von Korrosion im Kantenbereich wird drastisch reduziert.

  

Qualitätskontrolle aller verwendeten Werkstoffe

Alle von Schreiber Licht-Design verwendeten Kleber und Haftmaterialien wurden in einem aufwendigen, künstlichen Alterungstest im Labor der Saint-Gobain auf ihre Verträglichkeit geprüft. Mit einem speziellen Lackanhaftungstest wird gesichert, dass die Spiegelbeschichtung perfekt auf die Rückseite des Spiegelglases aufgetragen wurde. Er schützt vor vorzeitigem Abplatzen des Schutzlackes und dem damit verbundenen Spiegelfraß (Korrosion im Randbereich).

  

Schreiber Spiegel Lacktest

  

Höhere Qualitöt als deutsche Spiegelnorm

  

Noch höhere Qualität als die Deutsche Spiegelnorm DIN EN1036 vorschreibt.

Unsere Spiegel übertreffen die Anforderungen der deutschen Spiegelnorm DIN EN 1036 bei weitem. Kurz vor Montage des Spiegels wird das Spiegelglas in unserer Qualitätskontrolle auf Fremdeinschlüsse, Kratzer und Unreinheiten überprüft und nur Spiegel die den hohen Schreiber Anforderungen entsprechen werden weiterverarbeitet. Einen Vergleich mit wesentlich teureren Modellen, besteht ein Schreiber Spiegel daher problemlos. Ein Schreiber Spiegel ist in Produkt- und Fertigungsqualität ein Spitzenprodukt.

Durchdachtes Produktdesign

Alle unsere Spiegelmodelle sind mit der geringstmöglichen Tiefe in Relation zur bestmöglichen Qualität der hinter dem Spiegel verbauten Komponenten gefertigt.

Basic Badspiegel (ohne Beleuchtung) sind sehr flach und haben nur einen 13 mm Wandabstand (Abstand zwischen Spiegelrückseite und Wand). Dieser Abstand ist nötig um eine sichere Hinterlüftung zu gewährleisten und Feuchtestau zu vermeiden. Dieser ist häufig für „Blinde-“ Angelaufene Spiegel verantwortlich.

Die Spiegel mit Halogenbeleuchtung sind mit 20mm Wandabstand nur unwesentlich tiefer. Die speziellen Beleuchtungsprofile aus Aluminium ermöglichen diesen geringen Abstand und schützen gleichzeitig vor thermischer Belastung. Dadurch ist sogar eine Montage auf Holz oder Tapeten möglich.

Alle Spiegel mit Leuchtstofflampen und Spiegel mit Zusatzoptionen wie Frontschalter und Steckdose, weisen einen 30mm Wandabstand auf. Dieser ermöglicht den Einsatz der hochwertigen elektronischen Vorschaltgeräte (EVG) und somit eine der langlebigsten Spiegelbeleuchtungen.

  

Wandabstand Spiegel

  

Die Montage unserer Spiegel ist denkbar einfach.

  

Einfache Montage

Die Montage unserer Spiegel ist denkbar einfach. Auf der Produktseite finden Sie eine detaillierte Montageanleitung im PDF-Format, die später auch dem Spiegel beiliegt. Videoanleitungen visualisieren Ihnen die Montageschritte noch einmal und zeigen wie einfach die Montage ist.

Die Spiegelhalterungen befinden sich verdeckt, von vorne nicht sichtbar, auf der Spiegelrückseite. Mit der durchdachten Schreiber Lichtspiegel Halterung für Spiegel ab 20mm Wandabstand und der Profi Spiegelhalterung für Basic Spiegel können Sie sogar Höhenunterschiede bis ca. 5mm problemlos ausgleichen. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, falls das Bohrloch mal verläuft.

Falls Sie nicht in Ihre Fliesen bohren möchten, empfehlen wir das SLD-Bohrfrei Montageset , welches sicheren Halt bietet und bei Bedarf rückstandslos entfernt werden kann.

  

Lange Lebensdauer durch hochwertige SLD-Technik

Wir verwenden ausschließlich hochwertige Einbauteile und sparen nicht in Bereichen, die man mit dem Auge nicht sieht. Auch hinter der speziell behandelten Glasplatte überzeugt ein Schreiber Spiegel mit einem ordentlichen und fachmännischen Aufbau. Bei unseren Spiegeln mit Leuchtstofflampen Hinterleuchtung kommt hochwertige Technik zum Einsatz: Unsere Erfahrung mit diversen Konfigurationen hat gezeigt, dass viele nicht für die häufigen Schaltvorgänge in die in einem Badezimmer auftreten optimiert sind. Mit unserem Teststand sind wir in der Lage die Produkte unserer Zulieferer eingehend zu prüfen und haben unsere Spiegellichttechnik für den Dauereinsatz optimiert.

Wir setzen ausschließlich hochwertige elektronische Vorschaltgeräte (EVG) ein, die folgende Anforderungen erfüllen:

Laut Osram erziehlen T5 Leuchtstofflampen nur mit solchen Vorschaltgeräten eine sehr hohe mittlere Lebendauer von 24.000 Betriebsstunden. Osram Datenblatt
Mit unserem Teststand konnten wir nachweislich weit über 280.000 On/Off Schaltvorgänge generieren, ohne dass eine sichtbare Veränderung der Leuchtstofflampen eintrat. Diese blieben voll funktionsfähig und es bildeten sich nicht die bekannten dunklen Verfärbungen an den Röhrenenden.

 

Lange Lebensdauer durch hochwertige SLD-Technik

  

Der Umwelt zur Liebe keine Blei- und Kupferanteile im Spiegelglas.

  

Der Umwelt zur Liebe

Durch den Verzicht auf den Einsatz von Kupfer und Blei wurde der Herstellungsprozess des Spiegelglases in seiner ökologischen Unbedenklichkeit entscheidend weiterentwickelt. Die Folge sind weniger Schadstoffausstoß bei der Produktion, weniger Verarbeitungsrückstände und eine bessere Recyclingfähigkeit des Produktes.